Boßeln

Mit der Boßelkugel in der Hand durch den Naturpark Dümmer

Die traditionelle ostfriesische Sportart bildet perfekte Rahmenbedingungen für einen spaßigen Gruppenausflug. Gewappnet mit einem Bollerwagen voller Leckereien machen Sie sich zu Fuß auf den Weg durch die Dümmer Landschaft. Die Teilnehmer werden in zwei Gruppen unterteilt. Ziel ist es, mit möglichst wenigen Würfen eine weite Strecke zurückzulegen. Jeder Punkt oder jede ungewöhnliche Aktion wird sofort gebührend von Allen gefeiert.

 

Teilnehmer: 8-150 (Einteilung in mehrere Gruppen)

Dauer: ca. 3-5 Stunden

Preis:   

Gruppenpauschale ohne Getränke: 85,00€ zzgl. 3,00€ pro Teilnehmer (Boßeltour mit Bollerwagen, Boßelausrüstung und Einweisung, Kugeln, Boßelsucher, Nummern)

 

Gruppenpauschale mit Getränken: 85,00€ zzgl. 11,00€ pro Teilnehmer (Boßeltour mit Bollerwagen inkl.Getränke, Boßelausrüstung und Einweisung, Kugeln, Boßelsucher, Nummern)

 

Tipp: Kombinieren Sie eine Boßeltour mit einem leckeren Essen in einem ausgewählten Restaurant.

 

Unser Programmvorschlag für Sie: Boßeltour-Mittagessen-Segelbootfahrt

11:00 Uhr Treff in Lembruch und Einweisung in das Boßeln (Es werden zwei Teams gebildet)
11:30 Uhr Start der Boßeltour von Lembruch nach Dümmerlohausen (ca. 5,5 km).
  Für die Tour stellen wir Bollerwagen mit Getränken bereit.
13:30 Uhr Ankunft in Dümmerlohausen
13:30 Uhr Aalräuchereibesichtigung mit anschließendem Mittagessen
15:00 Uhr Segelbootüberfahrt von Dümmerlohausen nach Lembruch
   
  Teilnehmer: 10-30
   
Preis: 45,00€ pro Teilnehmer
   
Leistungen: Stellung des Materials, Aalräuchereibesichtigung, Mittagessen, Segelbootfahrt