Stand Up Paddling

Auf dem SUP durch den Naturpark Dümmer

Die Trendsportart „Stand Up Paddling“ erfreut sich nicht nur in den USA immer größerer Beliebtheit, sie ist auch in unserer Region angekommen und hat hier völlig zu Recht ihre Fans gefunden!
Sie ist leicht zu erlernen, jeder Muskel des Körpers wird auf sanfte Art trainiert, dies ist für den Gleichgewichtssinn und Körperbeherrschung von großem Wert.
Auf dem SUP stehend kann man den Fluss aus einer ungewöhnlichen Perspektive kennenlernen und die Landschaft in besonderer Weise genießen.

Wir bieten  SUP auf unseren Kanustrecken oder auf Teilstücken davon an. Mit dem SUP braucht man mehr Zeit und es erfordert ein wenig mehr Kondition und Körperbeherrschung, als im Kanu zu paddeln.
Wie bei einer Kanutour kann man alles Gepäck und Proviant in einem wasserdichten Packsack mitnehmen.
Bei schönem Wetter hat man in leichter Kleidung oder in Badesachen den meisten Spaß, ist es kühl oder regnerisch, stellen wir (gegen Aufpreis)Neoprenanzüge zur Verfügung.
SUP Paddeln ist, laut Medienberichten, die im Augenblick am schnellsten wachsende Trendsportart weltweit.

Trau dich und probiere es einmal aus!

Nachste Aktivität: Eseltrekking