SUP - Paddeln

Stand Up Paddeling im Naturpark Dümmer

SUP durch den Naturpark Dümmer

Die Trendsportart „Stand Up Paddling“ erfreut sich nicht nur in den USA immer größerer Beliebtheit, sie ist auch in unserer Region angekommen und hat hier völlig zu Recht ihre Fans gefunden!
Sie ist leicht zu erlernen, jeder Muskel des Körpers wird auf sanfte Art trainiert, dies ist für den Gleichgewichtssinn und Körperbeherrschung von großem Wert.
Auf dem SUP stehend kann man den Fluss aus einer ungewöhnlichen Perspektive kennenlernen und die Landschaft in besonderer Weise genießen.

Wir bieten  SUP auf unseren Kanustrecken oder auf Teilstücken davon an. Mit dem SUP braucht man mehr Zeit und es erfordert ein wenig mehr Kondition und Körperbeherrschung, als im Kanu zu paddeln.
Wie bei einer Kanutour kann man alles Gepäck und Proviant in einem wasserdichten Packsack mitnehmen.
Bei schönem Wetter hat man in leichter Kleidung oder in Badesachen den meisten Spaß, ist es kühl oder regnerisch, stellen wir (gegen Aufpreis)Neoprenanzüge zur Verfügung.
SUP Paddeln ist, laut Medienberichten, die im Augenblick am schnellsten wachsende Trendsportart weltweit.

Trau dich und probiere es einmal aus!

Für Teilnehmer, die noch nie auf einem SUP gestanden haben und erst einmal in diesen Sport hineinschnuppern möchten, bieten wir in Zusammenarbeit mit der Surfschule Dümmersee Einführungskurse an.


Preise:
39,- € pro Board /Personen
10,- € Neoprenanzug

Die Preise beinhalten:
- die Bereitstellung des SUP - Boards
- auf Wunsch Bereitstellung von Schwimmwesten
- Paddel, wasserdichte Gepäcktonnen/ Packsack
- kleine Einweisung in das SUP - Paddeln und Streckenbeschreibung
- Rücktransport des Board- Rücktransport des Paddlers*
- Benutzung unseres Pausenplatzes. Dort stehen in einem schönen Waldstück   Sitzbänke, Grill, Feuerkorb (inkl. Holzkohle) und eine Toilette zur Verfügung.*

Wir bitten um Verständnis, dass wir mit dem Rücktransfer warten bis unser Fahrzeug voll besetzt ist. Die Wartezeit können Sie sich gemütlich in der nahen Eisdiele versüßen.

Es besteht die Möglichkeit eine Versicherung abzuschließen, die es Ihnen ermöglicht bei schlechtem Wetter für einen Aufpreis von 10 % des Reisepreises zurückzutreten. Sie können damit auch einen Tag vor der Tour stornieren und zahlen lediglich den Aufpreis von 10 %. Wenn Sie die Versicherung nicht abschließen gelten unsere Stornokosten, die Sie in den Vermietbedingungen finden.Wirklich schlecht ist das Wetter, wenn auf der Internetseite: www.wetter.de die Regenwahrscheinlichkeit mit mehr als 60 % und die Regenmenge mit mehr als 4 l/m² angegeben werden oder die angegebene Mittagstemperatur unter 14°C liegt.

Bider:

Kanufahren